Cashewecken

Zutaten für den Boden:
 
450g Cashewmehl
120g Zucker
1P Backpulver
115g Butter
3 Eier
 
 
Zutaten für den Belag:
 
150g Marmelade (Kirsch/Sauerkirsch/Aprikose)
200g Butter
4EL Wasser
120g Zucker
400g Cashewbruch
100g geriebene Cashews
 
 
Zubereitung:
 
Butter und Eier verrühren
(½ TL Vanille oder Lebkuchengewürz nach Wunsch zugeben)
Mehl mit Backpulver vermischen und zugeben
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen
 
Die Marmelade (Sorte nach Wunsch) aufstreichen
 
In einem Topf Zucker, Butter und das Wasser schmelzen. Den Cashewbruch und die geriebenen Cashews dazugeben und kurz aufkochen.
 
Die Masse auf dem Boden verteilen und im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 30-35min backen.
 
Über Nacht an der Luft erkalten lassen.
Kuvertüre schmelzen und die Ecken eintauchen.
Dann je nach Belieben in Ecken/Quadrate oder Schnitten schneiden.

cashewecken süßes stückchen
Guten Appetit :)