Super leckere American Cookies!

Super leckere American Cookies!

Das Rezept eignet sich hervorragend f├╝r Lunchboxen oder wenn du Hunger auf ein schnelles veganes Dessert hast. Du wirst erstaunt sein, wie gut diese Cookies schmecken

Gesamtzeit: 11 min I 11-14 Cookies

Was du brauchst:

­čî▒┬á1 Tasse Cashewmehl
­čî▒1/2 TL Backpulver
­čî▒1/4 Tasse Kokosbl├╝tenzucker
­čî▒1/3 Tasse vegane Schokoladenst├╝ckchen oder Kakao-Nibs
­čî▒2 EL Mandelmilch
­čî▒3 EL Cashew ├ľl
­čî▒1/4 TL reines Vanilleextrakt
­čî▒1/4 TL Salz

So funktioniert s: ́
1. Alle trockenen Zutaten in einer Sch├╝ssel vermischen, die nassen einr├╝hren und danach einen
Teig formen. Dieser wird zun├Ąchst trocken sein. R├╝hre so lange, bis eine Keksteig-Textur
erreicht ist und f├╝ge bei Bedarf 1-2 Essl├Âffel Milch deiner Wahl hinzu.
2. Den Teig formst du zu einer gro├čen Kugel und stellst ihn dann mindestens 2 Stunden in den
K├╝hlschrank oder frierst ihn ein bis der Teig kalt ist. Sobald der Teig abgek├╝hlt ist, heize den
Ofen auf 170┬░ vor. Forme die Teigb├Ąllchen, forme deine Cookies und lege sie auf dein
Backblech. Lasse zwischen den Keksen gen├╝gend Platz, damit sie sich ausbreiten k├Ânnen.
3. Auf dem mittleren Rost 11 Minuten backen. Wenn du sie herausnimmst, wirken sie noch
ÔÇ×ungebackenÔÇť. Lasse sie 10 Minuten auf dem Backblech abk├╝hlen und du kannst
beobachten wie sie in der Zeit fester werden. Wenn sich die Kekse aus irgendeinem Grund
nicht ausreichend ausbreiten (das Klima kann eine gro├če Rolle spielen), dr├╝cke sie nach dem
Backen einfach mit einem L├Âffel herunter.
4. Du kannst auch zus├Ątzliche Keksteigb├Ąllchen herstellen und diese einfrieren, um sie zu
einem sp├Ąteren Zeitpunkt zu backen. Preparation is everything!